Seiten

Freitag, 15. Februar 2013

Neuzugänge 04/2013

Sechs neue sind eingezogen: Ein biografischer Roman, der in Warschau spielt. Ein Buch über eine albanische Familie. Der zweite Band der Gaia-Stone-Triologie. Der zweite Teil der Maddie Freeman Reihe.  Und ein hoffentlich sehr spannender Thriller eines Autorenduos aus dem hohen Norden und ein Thriller einer deutschen Autorin.
Und das sind sie, die sechs Neuzugänge:




Jakobs Mantel | Eva Weaver
Biografische Romane ziehen mich ohnehin magisch an. Dieser hier spielt in Warschau im Jahr 1939. Mika wächst im Ghetto auf und erbt den Mantel seines Großvaters und entdeckt in der Manteltasche eine Puppe. Mikas Alltag ist von Angst, Hunger und Tod geprägt, doch zwischen all dem Elend erfindet er neue Puppen und der Junge ist bald für seine Puppenspiele bekannt. Doch eines Tages wird er von den deutschen Soldaten erwischt.
Auf dieses Buch bin ich schon sehr gespannt. Ich lese ja viele Bücher, die sich mit den Jahren 1938 bis 1947 beschäftigen und bin gespannt, aus welcher Perspektive erzählt wird: Mika?
Das Buch ist erschienen im Februar 2013.


Schlüsselmädchen | Lindita Arapi
Dieses Buch entführt uns nach Albanien. Hier herrscht der Kommunismus. Lodja Lemani darf nicht draußen mit anderen Kindern spielen, sondern sie verbringt ihre Zeit nur im Haus oder im Vorhof. "Und nachts setzt sich ein männlicher Schatten, finster und furchterregend auf ihre Bettkante." (Zitat aus der Beschreibung von Amazon.de)
Hier habe ich keine bestimmte Erwartung an das Buch, ich lass mich einfach überraschen. Es ist auch mein erstes Buch, dessen Setting in Albanien angesiedelt ist.
Das Buch ist erschienen im September 2012.


Das Land der verlorenen Träume | Caragh O'Brien
Der erste Band der Gaia-Stone-Triologie hat mir schon gut gefallen, klar dass ich auch die Fortsetzung lesen muss. Gaia ist jetzt im Ödland unterwegs und ein Fremder rettet sie vor dem Verdursten. Doch das fremde Dorf stiehlt nicht nur Gaias Schwester, sondern auch Gaias Freiheit.
Die Rezension zu "Die Stadt der verschwundenen Kinder" könnt ihr hier nachlesen. Jetzt bin ich gespannt, wie es mit Gaia weitergeht.
Das Buch ist erschienen im Februar 2012. Der letzte Teil der Triologie heißt "Der Weg der gefallenen Sterne" und erscheint am 1. April 2013.


Maddie - Der Widerstand geht weiter | Katie Kacvinsky
Das ist der zweite Band der Maddie-Freeman-Reihe, in dem es um die digitale Zukunft geht. Schon der erste Teil der Jugendroman-Reihe hat mir gut gefallen, so dass ich mich entschlossen habe, auch den zweiten zu lesen. Die Rezension zu "Die Rebellion der Maddie Freeman" kann übrigens hier nachgelesen werden.
Maddie befindet sich jetzt bei ihrem Bruder in L.A. und kämpft weiterhin gegen die Digital School. Doch dann wird sie erwischt und in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Isolationshaft und Gehirnwäsche beugen Maddie jedoch nicht- oder gibt sie letzten Endes doch auf?


Flammenkinder | Lars Kepler
Dieses Buch hatte ich schon länger auf der Wunschliste und eigentlich wollte ich auf eine günstigere Ebook-Ausgabe warten. Aber zahlreiche positive Rezensionen haben mich dazu gedrängt, die Hardcover-Ausgabe doch zu kaufen. Bisher habe ich von Lars Kepler noch nichts gelesen, aber ich erhoffe mir: Spannung pur.
Schweden. In einer Einrichtung für suizidgefährdete Kinder wird eine Zwöfjährige und eine Krankenschwester ermordet aufgefunden. Das Mädchen, das in dem Zimmer lebte, indem ein blutiger Hammer gefunden wurde, ist verschwunden. Nicht nur das: Sie hat ein Fluchtauto genommen, indem ein kleines Kind saß. Joona Linna ermittelt.
Das Buch ist erschienen im Oktober 2012.


Die Verstummten | Stephanie Fey
Von dieser Autorin hab ich noch nichts gelesen, aber das Cover und die Buchbeschreibung haben mich neugierig gemacht. Es ist der zweite Thriller der deutschen Autorin Stephanie Fey, der mit einem Geisterfahrer beginnt. Die Hauptfigur Carina Kyreleis kann dem jungen Fahrer gerade noch ausweichen und steht wenig später vor seinen toten Eltern, die im Hochzeitsgewand im Bett tot aufgefunden werden.
Mal sehen, ob mich die Autorin mit Spannung überraschen kann!


Habt ihr schon eines der Bücher gelesen?



Kommentare:

  1. <Gelesen hab ich noch keins davon, aber die Faia-Stone-Reihe steht auch auf meiner Wunschliste, mal schauen, wann ich dazu komme.

    Maddie Freeman würde mich allerdings auch reizen. Hm...

    Liebe G

    AntwortenLöschen
  2. Oh... Abgeschnitten :D

    Eigentlich wollte ich ja das schreiben:
    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Maddie muss ich noch den ersten Band lesen. Die Verstummten klingt gut. Manno Du verlängerst schon wieder meine WL. :D

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch keins der Bücher gelesen, habe aber Die Verstummten auf der Wunschliste. Das klingt so toll! Ich bin gespannt auf deine Meinung. :-)

    Liebe Grüße, Nabura

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank für eure Kommentare!

    "Maddie- Der Widerstand geht weiter" habe ich mittlerweile gelesen, kommt aber an Band I nicht ran. Im Gegenteil: Ich brauchte vier Tage für das Buch - für mich ist das eine kleine Ewigkeit;).

    @Andrea: Mir geht es auch immer so, wenn ich in den Neuzugängen bei anderen Blogs stöbere- auch meine WL wird da immer länger und länger ... *lach*.

    Jetzt geht's mit "Die Verstummten" weiter. Bin selbst gespannt auf das Buch;).

    Liebe Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen