Seiten

Dienstag, 11. Juni 2013

Neuzugänge 17/2013

Im Moment läuft ja die Loewe-Verlagschallenge und da ist es klar, dass ich gleich noch einmal zugeschlagen und zwei Bücher aus dem Loewe Verlag bestellt habe. Aber wer mich kennt, weiß, dass es bei mir nie bei "nur" zwei Neuzugängen bleibt. Nein, insgesamt sind vier neue Bücher bei mir einzogen. Welche? Die hier...




Soul Beach - Frostiges Paradies | Kate Harrison
Erscheinungstermin: 17.06.2013
Eigentlich wollte ich keine Trilogie mehr anfangen, aber hier kann ich nicht widerstehen. Die Buchbeschreibung liest sich wie eine Mischung aus Mystery und Thriller, und das passt perfekt zu meinem Lesegeschmack. Kein Wunder, dass ich dieses Buch kaufen musste!
Meine Schwester ist tot.
Seit vier Monaten und fünf Tagen.
Ermordet.
Heute habe ich eine E-Mail erhalten.
Von ihr.
Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt.
Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht.
Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln?
Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt?
Und warum sind sie alle tot?
Wer hat Megan umgebracht?
Und könnte Alice das nächste Opfer sein?

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Loewe Verlag

Der Fluch von Hollow Pike | James Dawson
Erscheinungstermin: 17.06.2013
Ebenfalls bei den Neuerscheinungen ist mir dieses Buch aufgefallen. Auch hier klingt alles mysteriös und geheimnisvoll und absolut spannend. Also auch ein Volltreffer für meinen Lesegeschmack. Bin gespannt, ob es wirklich spannend und mysteriös zu lesen sein wird.
Lis dachte, sie ist bei ihrer Schwester im idyllischen Hollow Pike sicher. Aber vor seinen Träumen kann man nicht weglaufen – und Lis träumt, sie wird in einem eiskalten Bach im dunklen Wald erstochen.
Aber schließlich sind Träume nicht real und böse Dinge passieren immer nur anderen Leuten. Doch dann wird ein Mädchen im Wald ermordet und Lis weiß, sie wird die nächste sein.

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Loewe Verlag

Panik | Alexander Gordon Smith
Erscheinungstermin: 10.06.2013
Diesen Jugendthriller habe ich schon lange vorgemerkt, weil er viel Spannung verspricht, vielleicht sogar Richtung Horrorthriller tendiert und ich gerne mal etwas "Härteres" in diesem Bereich lesen möchte. Von daher hat mich der Klappentext sofort überzeugt.
Wenn sich die ganze Welt gegen dich verschwört
Cal, Brick und Daisy sind ganz normale Jugendliche – bis vom einen auf den anderen Tag ihr Leben zu einem Albtraum wird: Ihre Familien, ihre Freunde, Unbekannte, die sie auf der Straße treffen, wollen sie plötzlich umbringen. Wie Tiere wollen sie sie in Stücke reißen, um sofort danach so zu tun, als sei nichts geschehen. Die drei erkennen, dass sie nur eine Chance haben: Sie müssen sich zusammentun und herausfinden, was mit den Menschen in ihrer nächsten Umgebung passiert ist. Koste es, was es wolle …

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Heyne Verlag

Nacht ohne Angst | Angélique Mundt
Erscheinungstermin: 10.06.2013
Ich geb's nicht auf und hoffe immer wieder, dass ich endlich wieder einen Thriller lesen kann, der mir den Schlaf raubt. Hier zumindest gefällt mir das Umfeld: Psychiatrie. Wenn er mir schon nicht den Schlaf rauben wird, dann gibt es hoffentlich eine verrückte, wirre Geschichte.
Es ist ein schmaler Grat zwischen Gut und Böse, zwischen Normalität und Wahnsinn …
In der Hamburger Universitätspsychiatrie wird eine Patientin erhängt aufgefunden. Die zuständige Therapeutin Tessa Ravens kann nicht glauben, dass es sich um Selbstmord handelt. Als eine weitere Patientin brutal ermordet wird, scheint sich ihre Befürchtung zu bestätigen. Und auch Hauptkommissar Torben Koster merkt schnell, dass er hier mit gewöhnlichen Ermittlungsmethoden nicht weit kommt. An Verdächtigen mangelt es nicht, doch welchen Aussagen kann man wirklich trauen und was davon ist paranoide Wahnvorstellung? Er ist auf Tessas Unterstützung angewiesen, doch die Suche nach dem Mörder wird für beide zur Zerreißprobe …

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: btb Verlag

So nah und doch so fern | Ann Brashares
Erscheinungstermin: 10.06.2013
Beim Stöbern in den Neuerscheinungen im Onlineshop habe ich diese ganz andere Liebesgeschichte gefunden. Eine Liebe, die Leben überdauert? Das ist ja mal wirklich etwas anderes und so etwas muss ich dann auch lesen.
Die Geschichte einer großen Liebe jenseits von Zeit und Raum
Nur ganz wenige Menschen verfügen über die Gabe, sich an ihre früheren Leben zu erinnern. Daniel ist einer von ihnen. Sein Gedächtnis reicht viele Jahrhunderte, viele Leben zurück – und er erinnert sich an eine junge Frau, die er einst unglücklich geliebt hat. Nach jeder Rückkehr in eine neue Existenz begibt er sich auf die Suche nach ihr, bis er im heutigen Virginia auf Lucy trifft. In ihr erkennt er seine schicksalhafte Liebe wieder. Für Lucy aber ist Daniel ein völlig Fremder, auch wenn sie sich auf unheimliche Weise zu ihm hingezogen fühlt. Und beide ahnen nicht, dass ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit ihre gemeinsame Zukunft bedroht.
Ergreifend erzählt Ann Brashares die Geschichte einer magischen Liebe, die alle Zeit und Widerstände überdauert, und eröffnet dabei einen ganz eigenen, faszinierenden Blick auf Tod und Wiedergeburt.

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: carl's books


Ein seltsamer Ort zum Sterben | Derek B. Miller
Erscheinungstermin: 01.06.2013
Zwischendurch brauche ich auch etwas zum Nachdenken. Bücher, die bewegen, die ernste Themen ansprechen. Und genau dafür scheint dieses Buch das richtige zu sein. Denn es geht um einen alten Mann, der nach Oslo umzieht. Er selbst versteht die Landessprache nicht und eine leichte Demenz macht sich bemerkbar. Er hilft dem Nachbarsjungen und  will ihn schützen. Vor wen? Vor den Albanern!
Ein alter Mann, den man lieben muss. Ein Buch, das man lieben wird.

Nach dem Tod seiner Frau ist Sheldon Horowitz mit 82 Jahren zu seiner Enkelin nach Oslo gezogen. In ein fremdes Land ohne Juden. Viel Zeit, um über die Vergangenheit nachzudenken. All die Erinnerungen. All die Toten.
Eines Tages hört Sheldon aus dem Treppenhaus Krach: Er öffnet die Tür, und in seiner Wohnung steht eine Frau mit einem kleinen Jungen. Kurze Zeit später ist die Tür aufgebrochen, die Frau tot und Sheldon mit dem Kind auf der Flucht den Oslofjord hinauf.
Was wollen die Verfolger von dem Jungen? Sheldon weiß es nicht. Aber er weiß: Sie werden ihn nicht kriegen.

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Rowohlt Verlag

Ein Jahr voller Wunder | Karen Thompson Walker
Erscheinungstermin: 13.05.2013
Dieses Buch habe ich nur durch Zufall entdeckt, es hat mich aber sofort neugierig gemacht. Das wichtigste ist die Familie, sagt man. Was aber, wenn die Familie zerbricht? Auch wenn der Titel sich eher positiv liest, erwarte ich eigentlich ein Drama. Mal sehen, ob meine Vermutung gerechtfertigt ist.
Das kalifornische Ehepaar Joel und Helen sitzt mit seiner Tochter Julia gerade am Frühstückstisch, als die Neuigkeit über sie hereinbricht: Die Erdrotation verlangsamt sich spürbar. Und auf einmal ist alles anders. Als sich Julia Hals über Kopf zum ersten Mal verliebt. Und Julias Vater mit dem Gedanken spielt, seine Frau für Julias Klavierlehrerin zu verlassen, die sich nicht von der allgemeinen Panik anstecken lässt. Und Julias Mutter gegen ihre Depressionen ankämpft. Was geschieht mit einer Familie, wenn sich plötzlich das Gefüge um sie herum verschiebt? Was könnte verhängnisvoller sein als der Zerfall einer Ehe? Was bewegender als die Gefühle eines verunsicherten Teenagers? Denn selbst wenn die Erde, wie manche voraussagen, vor ihrem Ende steht – das Leben muss doch weitergehen ...
Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Randomhouse/ btb Verlag

Die zwei Leben der Alice Pendelbury | Marc Levy
Erscheinungstermin: 20.05.2013
Schon lange will ich ein Buch von Marc Levy lesen. Von ihm hab ich nur den Ratgeber "Geniale Momente" gelesen, der mich damals schon überzeugt hat. Bei "Blogg dein Buch" bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und dachte mir, ich probiere es und bewerbe mich dafür. Erwartungen an das Buch habe ich bewusst keine, denn ich will mich einfach überraschen lassen.
Kann man der Liebe seines Lebens zweimal begegnen?
Brighton, Dezember 1950. Alice verbringt mit ihren Freunden einen wunderbaren Tag am Meer. Als sie aus Spaß eine Seherin besucht, ahnt sie nicht, dass deren Worte ihr Leben für immer verändern werden: „Der Mann, der der wichtigste Mensch für dich sein wird, derjenige, den du seit jeher suchst, ist gerade hinter dir vorbeigegangen. Um ihn zu finden, wirst du sechs bestimmten Personen begegnen müssen. In dir stecken zwei Leben – das, das du bereits kennst, und das andere, das noch auf dich wartet …“ Für Alice ist es der Beginn einer außergewöhnlichen Reise zu sich selbst – und zu der großen Liebe.

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Blanvalet Verlag


Das sind sie, meine Neuzugänge im Juni. Ich werde jetzt ganz diszipliniert sein und diesen Monat keine weiteren Buchkäufe tätigen! Hoch und heilig: versprochen ;).

Welche Bücher sind bei euch dazugekommen?

Kommentare:

  1. Ah... 'Ein Jahr voller Wunder', 'Soul Beach' und 'Ein seltsamer Ort zum Sterben', hätte ich auch gerne :D
    Wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen (und bin gespannt, ob du dein Kaufverbot einhältst :D).

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  2. Zitat: "(und bin gespannt, ob du dein Kaufverbot einhältst :D)"

    Darauf bin ich auch gespannt *lach*. Aber ich habs mir ganz fest vorgenommen und streiche schon die Tage am Kalender durch ;).

    Danke dir, wünsch dir auch viel Spaß beim Lesen, liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich, so viele neue und tolle Bücher *_*
    Einige habe ich schon auf meiner Wunschliste, weil der Klappentext sehr ansprechend geklungen hat.
    Gut, dass du schnell liest, so kann ich mir bald schon die Rezensionen dazu durchlesen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So langsam sollte ich aufhören, so viele Bücher zu kaufen- gerate irgendwie in Stress, weil ich so viele sofort lesen will und mich dann nicht entscheiden kann *lach*.

      Welche Bücher hast du denn vorgemerkt?

      Löschen