Seiten

Freitag, 17. Januar 2014

Neuzugänge: 2/2014

Es sieht schlecht aus für meine SuB-Challenge, denn schon wieder gibt es drei Neuzugänge! Aber was soll's. Die Bücher haben mich einfach neugierig gemacht, und gute Bücher kann man nie genug haben, oder?
Drei Jugendbücher sind bei mir eingezogen und zwar diese hier ...




Dunkler Zwilling | Doris Bezler
Erscheinungstermin: 25.11.2013
Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar bei testleser-jugendbuch.de gewonnen. Bin schon sehr gespannt auf den Jugendthriller, denn die Autorin ist mir unbekannt. Hoffe, das Buch kommt bald an, denn das will ich sofort lesen.
Max ist neu an der Schule und fühlt sich irgendwie unsichtbar. Bis zu dem Moment, als er im Klassenzimmer die Brille ablegt. Jetzt bemerkt es nicht nur Anna mit Schaudern: Max sieht aus wie Maurice – wie ihr Freund, der vor einem Jahr unter rätselhaften Umständen ums Leben kam ... Damit konfrontiert, reagiert Max zuerst erschrocken, doch dann beginnt er nach und nach Gefallen zu finden an dieser Doppelgängerrolle, in der er die Möglichkeit sieht, sich der attraktiven Anna zu nähern. Max ändert seine Frisur, legt sich Kontaktlinsen zu. Aber je mehr er sich in den Toten verwandelt, desto häufiger beschleicht ihn das Gefühl, jemand habe es auf ihn abgesehen. Oder gelten die Mordversuche Maurice? Wem auch immer – für Max wird die Lage mehr als kritisch ...
Buchbeschreibung von der Verlagsseite: cbt Verlag

Monument 14 | Emmy Laybourne
Erscheinungstermin: 13.01.2014
Eine neue Jugenddystopie? Ganz klar, dass diese gleich auf meinen SuB wandert. Als Dystopiefan ein Must-Have. Gefunden habe ich das Buch übrigens im Blog "Thrillertante's Bücherblog". Mal sehen, ob das Buch mich überzeugen kann. Darum geht es:
Vierzehn Jugendliche. Eine Shopping-Mall. Eine Welt, in der nichts mehr ist, wie es einmal war.
An dem Tag, als die Welt untergeht und ein Tsunami die Ostküste der USA trifft, stranden 14 Jugendliche in einem Einkaufszentrum. Schnell wird ihnen klar, dass sie völlig auf sich allein gestellt sind. Während der Strom ausfällt und die Zivilisation zusammenbricht, braut sich am Himmel etwas noch viel Furchtbareres zusammen. Eine Giftwolke aus einer nahen Chemiefabrik nähert sich dem Einkaufszentrum. Diejenigen, die die Chemikalien einatmen, verändern sich in völlig unerwarteter und beängstigender Weise. Der zurückhaltende Dean, bislang eher ein Außenseiter, muss sich mit den anderen verbünden und um sein Überleben kämpfen …

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Heyne Verlag

Zersplittert | Teri Terry
Erscheinungstermin: 15.01.2014
Der erste Band "Gelöscht" hat mir zwar nur durchschnittlich gut gefallen, aber doch so gut, dass ich auch den zweiten Band "Zersplittert" lesen will. Und so geht es weiter:
Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Denkt sie.
Doch als Kyla im Wald von dem aufdringlichen Wayne Best angegriffen wird, setzt plötzlich das Erinnerungsvermögen der 16-Jährigen wieder ein. Trotzdem bleiben viele der rätselhaften Fragen unbeantwortet: Wer ist das Mädchen mit den zertrümmerten Fingern, das in ihren Albträumen auftaucht? Und welche Rolle hat sie bei Free UK, einer terroristischen Grupe im Untergrund, gespielt? Das plötzliche Auftauchen eines mysteriösen Mannes namens Hatten verspricht zunächst mehr Klarheit über Kylas Vergangenheit und auch über das System der Lorder bringen. Doch als Anführer von Free UK verfolgt Hatten eigene Ziele und Kyla wird immer mehr zum Spielball zwischen Lordern und Terroristen.

Buchbeschreibung von der Verlagsseite: Coppenrath Verlag

Kennt ihr bereits eines der Bücher? Oder welches interessiert euch am meisten?

Kommentare:

  1. Da bin ich neugierig, was du zu Monument 14 sagen wirst. Eigentlich hat das Buch ganz gute Ansätze, aber das ganze Drama drumherum wurde mir irgendwann zu viel. Aber trotzdem reizt mich der zweite Teil ein bisschen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Hab deine Meinung zum Buch bei Goodreads gesehen ;-) und kann nur sagen: Auch meine Meinung ist etwas zwiespältig zum Buch. Einerseits gut, andererseits etwas "lahm". Aber auch ich werde ganz sicher den zweiten Teil lesen ;-).
      Viele liebe Grüße, herzlichen Dank für deinen Kommentar, Iris

      Löschen
  2. Hey meine Liebe!
    Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung zu den Büchern und wünsche dir ganz viel Lesespass damit. Besonders zu "dunkler Zwilling" interessiert mich deine Meinung c:

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta!
      Vielen, lieben Dank dir! Ich fürchte schon, dass die Post mein Exemplar verschlampt hat. Es müsste schon längst hier sein. Aaargh! Hoffe, es kommt noch an.
      Liebe Grüße, Iris

      Löschen
  3. Ich habe noch keins der Bücher gelesen, aber die Reihe von Teri Terry interessiert mich sehr. Werde aber wohl warten, bis dann auch Teil 3 raus ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      sollte ich auch machen: Bei Mehrteilern darauf warten, bis alle Teile erschienen sind. So dauert es immer sooo lange, bis man weiterlesen kann ;-).
      Viele liebe Grüße, Iris

      Löschen
  4. Monument 14 habe ich ja schon gelesen, wie du weißt ;) Es war insgesamt ganz gut, wenn auch nicht überraschend. Es wirkte manchmal etwas zusammengesetzt aus verschiedenen anderen Büchern oder auch Filmen. Dennoch würde ich es empfehlen :) Bin gespannt wie es dir gefällt :) Den zweiten Teil gibt es dazu wohl auch noch dieses Jahr :)

    Gruß
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annett,
      ich hab's inzwischen gelesen, finde es stellenweise gut, aber stellenweise auch etwas "lahm". Wird von mir wohl "nur" eine Durschnittswertung erhalten. Allerdings reicht es aus, um mich auf den zweiten Band neugierig zu machen ;-).
      Viele, liebe Grüße, Iris

      Löschen